Direkt zum Inhalt springen

Öffentlich-rechtliche Körperschaften

Das Amt für Informatik erbringt zusätzlich zu der Kantonalen Verwaltung IT-Services für öffentlich-rechtliche Körperschaften. Zu den Kunden zählen dabei Gemeinden, Schulen, Spitexen, soziale Institutionen und Grundbuchämter in verschiedenen Kantonen.

IT-Arbeitsplatz

Mit den Services der IT-Arbeitsplätze stellen wir Ihnen auf Ihre Bedürfnisse angepasste elektronische Arbeitsplätze und Peripheriegeräte zur Verfügung. Im Fulloutsourcing übernehmen wir dabei zu definierten Konditionen die Verantwortung für den Betrieb und die Erneuerung im Life Cycle der gesamten IT-Infrastruktur bei Ihnen vor Ort. Enthalten sind darin verschiedene Service- und Supportleistungen sowie ein Benutzer-Account pro Arbeitsplatz. Die Hardware bleibt in der Regel fünf Jahre im Einsatz, danach erfolgt ein Rollout durch neue Geräte.

Ihre Vorteile

  • Interessante Paket-Gesamtleistung, kalkulierbare Budgets und Investitionsschutz über viele Jahre hinweg
  • Wartung und Betrieb der IT-Infrastruktur durch das AFI
  • Professionelle Verkabelung der IT-Arbeitsplätze an den Bürotischen
  • Sichere Endgeräte dank Patchmanagement und hochstehender Security
  • Skalierbarkeit und modularer Service-Aufbau
  • Automatische Erneuerung und Rollout der IT-Infrastruktur
  • Möglichkeit zur Remote-Nutzung der Citrix-Arbeitsplätze via Remote-Zugang

Lizenzen und Applikationen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Wahl und Beschaffung Ihrer Fachapplikationen.

Ihre Vorteile

  • Sie profitieren von SIK Konditionen (Government) und anderen interessanten Lizenzmodellen
  • Ein einziger Ansprechpartner für Software-Fragen
  • Langjährige Erfahrung bei Client-Installationen und Betrieb verschiedener Applikationen im Rechenzentrum

Netzwerk und Security

Für Ihre Netzwerkvorhaben unterstützen wir Sie mit bewährten und bekannten Produkten aus dem Hause Cisco. Unsere Netzwerkspezialisten liefern, installieren, konfigurieren und warten leistungsfähige Netzwerk-Devices, die auf unseren Monitoring-Plattformen in Bezug auf Verfügbarkeit und Störung überwacht werden.

Als Grundlage zur Netzwerksicherheit dient die NSP-TG (Network Security Police Kanton TG), welche für alle Teilnehmenden am TGNet verbindlich ist. Um den einzelnen Anforderungen an die Sicherheit des Datenverkehrs gerecht zu werden, sind die Teilnetze in Sicherheitsstufen eingeteilt und der Datenverkehr kann mit definierten Sicherheitsstufen restriktiver eingeschränkt werden.

Rechenzentrum

IT-Qualität auf hohem Niveau - in unserem Rechenzentrum in Weinfelden betreiben wir Ihre Fachapplikation gut geschützt auf leistungsfähigen Server-Systemen. Ihre Daten sind in unserem Rechenzentrum sicher weil:

  • Das AFI ISO 27001:2013 zertifiziert ist und kantonale Sicherheitsrichtlinien erfüllt
  • Für den zuverlässigen und nachhaltigen Betrieb, sowie für den Unterhalt der Systeme stehen täglich eine Vielzahl von Fachspezialisten im Einsatz - z.B. in den Bereichen Citrix, Web, Server, Security, Datenbanken und Netzwerk
  • Die Energieversorgung ist ausfallsicher: fällt der Strom einmal komplett aus, übernehmen sofort leistungsfähige Dieselgeneratoren den Dienst
  • Der Zugang zu den Serverräumen ist lediglich autorisiertem Personal vorbehalten
  • Direkte Netzwerk-Erschliessung der Kundenstandorte an das TGNet - somit können Ihre Applikationen über das Netzwerk mit einer hohen Performance genutzt werden

Telefonie

Einfach unkompliziert telefonieren - mit unseren modernen und einfach zu bedienenden VoIP-Telefonen von Cisco. Über Glasfaserkabel sind Ihre Apparate am TGNet angeschlossen und profitieren so direkt von den Vorteilen der Kantonalen Verwaltung und dem TGNet als umfassendes Netzwerk.

Ihre Vorteile

  • Alle Anrufe innerhalb des Netzwerks sind kostenlos
  • Vergünstigte Gesprächstarife dank Verträgen mit Swisscom
  • Interessante Mobile-Optionen dank CMN (Corporate Mobile Network)
  • Einheitliche Nummernpakete im Bereich 058...
  • Wartung und Betrieb der zentralen Telefonie-Infrastruktur im Amt für Informatik
  • Feste Kosten für kalkulierbare Budgets und Investitionsschutz über viele Jahre hinweg

Outsourcing

Als langjähriger und erfahrener Outsourcing-Partner legt das Amt für Informatik in der Zusammenarbeit mit den Kunden viel Wert auf perfekte Dienstleistungen. Die gegenseitige Zusammenarbeit ist geprägt durch eine starke Vertrauenskultur. Im Grundsatz beinhalten unsere Outsourcing-Projekte folgende Aktivitäten:

  • Beratung über AFI-Leistungen und verfügbare IT-Services (Service Portfolio)
  • Erstellung von Konzepten und Lösungsvorschlägen
  • Auftragsabwicklung innerhalb der Migrationsprojekte
  • Applikations- und Systembetrieb sowie zentrale Datenhaltung im AFI-Rechenzentrum
  • Vertragswesen

Spezialitäten aus den einzelnen Segmenten

Gemeinden

Alle rund 80 Gemeinden im Kanton Thurgau sind am TGNet angeschlossen. Mittlerweile zählen rund 25 Gemeinden zu unseren Fulloutsourcing-Kunden, die durch das AFI vollumfänglich in allen Belangen der Informatik betreut werden. Für die Gemeinden betreiben wir zentral verschiedene Fachapplikationen wie bspw. ERP-Lösungen Abacus/Nest/ISE, Dialog, Mail-Services, Baupro, NetBiblio, Applikationen für das Sozialwesen oder OM Police als Lösung für eine effiziente Verwaltung von Bussen in den Bereichen Ordnungsbussen, Verkehrsüberwachung und Geschwindigkeitsübertretungen.

Schulen

Für die Schulen bieten wir im Bereich der Verwaltung Lösungen an für:

  • IT-Fulloutsourcing der Verwaltung
  • EDIS-Schulverwaltung SV
  • Abacus für Finanz-, Kreditoren- und Lohnbuchhaltung
  • LehrerOffice

Grundbuchämter / TERRIS

Unsere elektronische Grundbuchlösung TERRIS ist in 13 Kantonen sowie im Fürstentum Liechtenstein zuverlässig im Einsatz. Der folgende Link führt Sie auf unsere separate TERRIS-Website.

TERRIS Website

Soziale Institutionen / Spitexen

Zu unseren Kunden im Bereich der sozialen Institutionen zählen Berufsbeistandsschaften, Spitexen und Institutionen für Menschen mit Behinderung.

Zusätzlich zu den Standardleistungen betreiben wir im Rechenzentrum verschiedene Fachapplikationen wie Tutoris, KLIB, RAI-HC und Perigon, Abacus, ASBB, Domis und Lobos.